(c) Anja Jahn
(c) Anja Jahn

Allison Brown
Tänzerin, Choreografin und Tanzvermittlerin

Arbeit als Tänzerin für das New York City Ballet, die Kompanien „Twyla Tharp and Dancers”, Amanda Millers „Pretty Ugly Dance Company“, Saburo Teshigawaras „Karas Company” und das Ballett Frankfurt unter William Forsythe. Seit 1998 entwickelte sie eigene Choreographien u.a. für das Ballett Frankfurt, Ballett Freiburg, Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt), Transitions Dance Company Laban (London) und im Rahmen ihrer Lehrtätigkeiten. So gibt sie seit 2000 weltweit Kurse und Workshops, wie beim Tanzprogramm P.A.R.T.S. in Brüssel, PACT Zollverein Essen, der Palucca Hochschule für Tanz (Dresden) und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Einige von Forsythes Arbeiten inszeniert sie weltweit für andere Tanzkompanien. In Frankfurt und Leipzig leitet sie regelmäßig das Profitraining und ist Dozentin für William Forsythes Improvisation Technologies. Seit 2009 arbeitet sie in (interdisziplinären) Tanzprojekten für junge Menschen, wie dem „KulturTagJahr“ (Altana Kulturstiftung, Stiftung Nantesbuch), der Tanzplattform Rhein-Main und Tanzlabor_21 in Frankfurt.

© BY RED PONY 2018      IMPRESSUM        DATENSCHUTZERKLÄRUNG